AKTUELL THEMEN MEDIEN AKTIV TERMINE ÜBER UNS... LINKS  
> AKTIV

INWO Schweiz

Erdballaktion

Unser Verein

Als überwiegend ehrenamtlich organisierter Verein braucht die INWO vor allem eines: Menschen, die sich einbringen!
Egal, ob ideell durch eine Spende oder Mitgliedschaft oder indem Sie aktiv mitmachen. Von Leuten, die Flugblätter
verteilen, eine Erdball-Aktion starten (siehe Foto), über Helfer für Vorträge und Infostände bis hin zum (Web-)Designer
oder anderen Fachleuten sind alle gefragt.

Wir bieten Anleitung vor Ort, persönliche Kontakte und weitere Unterstützer. Wir schaffen Gelegenheiten zum aktiv werden,
ob im kleinen Kreis oder überregional, über das Internet oder von Angesicht zu Angesicht.

Wir zeigen an dieser Stelle einige Möglichkeiten auf und freuen uns über weitere Ideen und jedes eingebrachte Know-how!



DANACH Symposium in Zürich
Die gut besuchten Veranstaltungen - unterstützt von INWO - fanden vom 18. - 29. September 2013 statt. PDF

_______________________________________________________________________________________


Bedingungsloses Grundeinkommen
Werdegang im PDF

Die INWO Schweiz wird das BGE weiterhin ideell unterstützen!
Detaillierte Informationen zur Finanzierung finden Sie im PDF


________________________________________________________________________________________


Das Filmprojekt „Wer rettet wen?" ist im Entstehen und freut sich über Spenden.
Die INWO Schweiz unterstützt dieses Projekt. Weitere Informationen auch hier im PDF
"Water makes money" - der vorgänger Film dieser Crew, erhält am 9. Mai 2014 den Kant-Weltbürger-Preis. PDF


________________________________________________________________________________________


Wasser = Geld

Mit Unterstützung der INWO Schweiz ist im September 2010 ein "Film von unten" in rund
100 europäische Kinos gekommen PDF

_________________________________________________________________________________________

 

 

Spendenaktion der besonderen Art

Hendrik Barth, Vorstandsmitglied der INWO Schweiz und Kunstschaffender, stellte einige seiner tollen Werke für eine Spendenaktion zur Verfügung. Durch den Kauf eines
Bildes wurde das Budget der INWO Schweiz durch Ihre Spende erhöht und Sie haben ein farbenprächtiges Kunstwerk in Ihrem Haus.
Eine Spende, die doppelte Freude bereitet - dem Geber und dem Nehmer
.

Die Bilder können angesehen werden - Spendenaktion mit Bilder-Verkauf (pdf 2.7MB).
Bei Fragen wenden Sie sich an das Sekretariat. Gerne helfen wir weiter und freuen uns auf viele Bestellungen!

 

***

Superreichtum als Kunstinstallation

Wenn in Zürich die Badesaison zu Ende geht, werden Umkleidekabinen, Duschen, Stege und Liegeflächen einer Badeanstalt am See für künstlerische Eingriffe freigegeben.
Diesmal nutzte der Schweizer Künstler Hendrik Barth, der auch zum INWO-Vorstand gehört, die Gelegenheit des Ausstellungsthemas "sagenhaft", um unter dem Titel "Geldquelle"
den sagenhaften Reichtum der zehn superreichsten Schweizer ins Bild und ins Bewusstsein zu bringen. weiter...

 

 

 



shop kontakt sitemap


Links/Weiterführende Dokumente:

Mitglied werden

Spenden